Firmengeschichte

Firmengeschichte 2017-04-03T11:48:02+00:00

Die Geschichte von Licht-Service Wien begann ganz klassisch: ein Mann, ein Werkzeugkoffer und eine Garage – oder besser gesagt ein Hohlraum unter der Rampe einer Garage, Größe 27 m2 wo es außerdem von der Decke tropfte.

2002 begann Firmengründer und Geschäftsführer Ing. Martin Svec, nach 6 jähriger Berufserfahrung als Angestellter in derselben Branche, hier seine ersten Scheinwerfer als Selbständiger zu reparieren. Der Platz war begrenzt und ein Lager noch nicht vorhanden – jede Schraube und jeder Teil musste gesondert beschafft werden.

Doch Enthusiasmus und Fachwissen machten sich bezahlt – die Aufträge wurden mehr und zwei Jahre später konnte der erste Mitarbeiter aufgenommen werden.

Es folgte die Umwandlung in eine GmbH im Jahre 2007. Der neue Name: „MS Lichttechnik GmbH“ – der Markenname „Licht-Service Wien“ blieb erhalten. Mehrmals wurde am selben Firmenstandort in andere Räumlichkeiten übersiedelt und vergrößert.

2013 ging der Webshop „Lichtboxx“ online womit der Verkauf von Ersatzteilen, Farbfiltern und Leuchtmitteln weltweit expandierte.

Heute umfassen Werkstatt, Lager- und Büroräume ca. 1000 m2 und die Firma zählt 12 Mitarbeiter. Licht-Service Wien betreut zum überwiegenden Anteil Top Kunden mit höchsten Ansprüchen. Vom fundierten Fachwissen, der Erfahrung und dem Engagement profitiert jeder einzelne Kunde, vom kleinen Lichtverleih bis zum staatlichen Theater- oder Opernhaus.